Spagyrik nach Alexander von Bernus

Die SOLUNATE

Auch 2019 bieten wir Ihnen wieder verschiedene Seminare an.

Für eine Seminaranmeldung erreichen Sie uns folgendermaßen:

Für die einzelnen Themen bitte auf das “+” oder “-” vor dem Thema klicken

  • 2019: Rhythmik und Heilkunst - Die Soluna-Spagyrik

    Das Seminar “Rhytmik und Heilkunst” wird auch 2019 angeboten:

    Christoph Proeller, Geschäftsführer der SOLUNA-Heilmittel GmbH und Autor der Soluna-Spagyrik, referiert über das Thema:

    Miteinander im Gespräch
    Rhythmik und Heilkunst

    Die Soluna-Spagyrik

    SRL300a

    Die Soluna-Spagyrik zu beherrschen ist eine Kunst - eine Heilkunst.

    Im Gespräch - lässt sich diese Kunst viel schneller erlernen.

    Dazu laden wir Sie herzlich ein!

    Die Soluna-Spagyrik liefert der Naturheilkunde – mit den SOLUNA Heilmitteln – ein chronobiologisch bestätigtes Konzept zur individuellen Lebensrhythmus-Therapie.

    Heilung – als rhythmische Wandlung
    • Der geistig beseelte Körper im Lebenskreis
    • Yin-Yang als Symbol von Gesundheit und Krankheit
    • Sinnbilder des Lebens (z.B. Lebenskreisel und Wasserstrudel)

    Mensch – und 7 Planetenprinzipien und 12 Tierkreiszeichen
    • Alchemo-medizinsicher Grundsatz: »Das Gestirn wird durch das Gestirn geheilt«
    • Wesen der 7 Planetenprinzipien: Jupiter , Mond , Saturn , Mars , Sonne , Venus und Merkur
    • Charakter der 12 Tierkreiszeichen:
       Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann, Fische, Widder, Stier, Zwilling, Krebs, Löwe und Jungfrau

    Praxis der individuellen Lebensrhythmus-Therapie
    • Einheit von Therapeut und Arznei – im Sinne des Paracelsus
    • Ganzheitliche Erklärung aller SOLUNA Heilmittel und ihre Stellung im Lebenskreis
    • Stärkung der 12 Charaktertypen mit den SOLUNATEN
    • Ansätze zur Rhythmushygiene in allen Lebenskreisen: Tag, Woche, Jahr, Leben und Konstitution
    • Mehrere Fallbeispiele zur individuellen Lebensrhythmus-Therapie – mit den SOLUNATEN

    Infos unter: www.Soluna-Spagyrik.de

    Buchveröffentlichung zu ´”Rhythmik und Heilkunst”:
    3 Bände mit ca. 1.200 Seiten und vielen Abbildungen (siehe www.shop.edition-insole.de).

    Referent:
    Christoph Proeller, Geschäftsführer der SOLUNA-Heilmittel GmbH

    Teilnahme:
    Lehrgangszeiten von 13:00 – 18:30 Uhr;
    Seminargebühr 45 €
    Bitte erst 2019 nach Übersendung der Rechnung überweisen!

    Anmeldung:
    Hier können Sie sich online anmelden

    Termine:

    • 01099 Dresden
      Do. – 14. Nov.
      Sem.Nr. 920
       
    • 14163 Berlin
      Mi. – 13. Nov.
      Sem.Nr. 919
       
    • 20148 Hamburg
      Di. – 24. Sept.
      Sem.Nr. 905
       
    • 40213 Düsseldorf
      Di. – 10. Sept.
      Sem.Nr. 902
       
    • 49074 Osnabrück
      Mi. – 25. Sept.
      Sem.Nr. 906
       
    • 60311 Frankfurt
      Mi. – 11. Sept.
      Sem.Nr. 904
       
    • 70188 Stuttgart
      Mi. – 09. Okt.
      Sem.Nr. 909
       
    • 79111 Freiburg
      Do. – 10. Okt.
      Sem.Nr. 911
       
    • 80335 München
      Mo. – 04. Nov.
      Sem.Nr. 917
       
    • 86150 Augsburg
      Di. – 15. Okt.
      Sem.Nr. 913
       
    • 86609 Donauwörth
      Fr. – 06. Sept.
      Sem.Nr. 901
       
    • 88662 Überlingen
      Fr. – 11. Okt.
      Sem.Nr. 912
       
    • 90471 Nürnberg
      Mi. – 23. Okt.
      Sem.Nr. 914
       
    • 93047 Regensburg
      Do. – 24. Okt.
      Sem.Nr. 915
       
    • 94032 Passau
      Fr. – 25. Okt.
      Sem.Nr. 916
       
  • 2019: Studium der Soluna-Spagyrik

     

    Studium der Soluna-Spagyrik —
    Heilungsprozesse initiieren

     

    Miteinander im Gespräch

    Rhythmus initiiert Leben – und der Lebensrhythmus initiiert Heilung.
    Das Studium der Soluna-Spagyrik zeigt, wie ein guter Lebensrhythmus Gesundheit zu Tage fördert.

    Die Soluna-Spagyrik zu beherrschen ist eine Kunst – eine Heilkunst. Mit dem Studium der Soluna-Spagyrik wird diese Heilkunst erlernbar und der Therapeut entwickelt sich – im Zusammenhang mit den SOLUNA Heilmitteln – zur hohen Arznei.

    Buchveröffentlichung zu ”Rhythmik und Heilkunst”:
    3 Bände mit ca. 1.200 Seiten und vielen Abbildungen (siehe www.shop.edition-insole.de).

    Referent:
    Christoph Proeller, Geschäftsführer der SOLUNA-Heilmittel GmbH
    Josef R. Fieger, Lektor und Ausbildungsleiter der Soluna-Spagyrik
    Christina Casagrande, SOLUNA-Referentin – seit 1990,  Heilpraktikerin in eigener Praxis, Autorin

    Teilnahme:
    Tägliche Studienzeiten:
    09.30 – 12.00 Uhr
    13.30 – 18.00 Uhr
    20.00 – 22.00 Uhr
    Der letzte Studientag endet um 16.00 Uhr

    Die Studiengebühr beträgt 560 € incl. Mittag-, Abendessen und Kaffeepausen (ohne Übernachtung)
    Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt
    Mit Anmeldebestätigung erhalten Sie ein Pensions- und Hotelverzeichnis für den Raum Donauwörth
    Bitte erst 2019 nach Übersendung der Rechnung überweisen!

    Anmeldung:
    Hier können Sie sich online anmelden
    Die Bezahlung erfolgt erst 2019 nach Rechnungsstellung

    Inhalte:
    Siehe hier verlinktes PDF mit kompletter Vorstellung der Veranstaltung: Studium der Soluna-Spagyrik

    Termin:

    • nur noch Warteliste! Seminar 921: 5-tägiges Studium — Mo. 20. – Fr. 24. Mai 2019
      Seminarzentrum der Laboratorium SOLUNA-Heilmittel GmbH, Artur-Proeller-Str. 7, 86609
      Donauwörth

       
    • nur noch Warteliste! Seminar 922: 5-tägiges Studium — Mo. 08. – Fr. 12. April 2019
      Seminarzentrum der Laboratorium SOLUNA-Heilmittel GmbH, Artur-Proeller-Str. 7, 86609
      Donauwörth
       
    • Seminar 923: 5-tägiges Studium — Mo. 15. – Fr. 19. Juli 2019
      Seminarzentrum der Laboratorium SOLUNA-Heilmittel GmbH, Artur-Proeller-Str. 7, 86609
      Donauwörth
       
    • Seminar 924: 5-tägiges Studium — Mo. 06. – Fr. 10. Mai 2019
      Seminarzentrum der Laboratorium SOLUNA-Heilmittel GmbH, Artur-Proeller-Str. 7, 86609
      Donauwörth
  • 2019: Psychosomatik - Ein ganzheitlicher Therapieansatz

     

    Psychosomatik
    Ein ganzheitlicher Therapieansatz

     

    »Der Mensch ist krank,
    weil er nie zur Ruhe kommt.«

    Der menschliche Körper, seine Organe, Gewebe und das Blut sind durchdrungen vom Geistig-Seelischen (dem Seelenleib). Gemeinsam bilden der Seelenleib und der Körper eine lebendige Einheit, in der sie gegenseitig aufeinander einwirken.

    Körperliche Symptome können als sinnvolle Regulationsversuche geistig-seelischen Hintergrunds verstanden werden. Wenn der Seelenleib den Körper krank macht, sprechen wir von psychosomatischen Erkrankungen. Gleichermaßen können psychische Beschwerden, aber auch organische und materielle Ursachen haben: Organfunktionen, Nervensystem, Hormonsystem, Immunsystem, Energiezustand und Nährstoffversorgung beeinflussen unseren emotionalen und geistigen Zustand.

    Die spagyrischen Heilmittel der SOLUNA gehen auf die Erkenntnisse des Paracelsus und des großen Alchemisten Alexander von Bernus zurück. Während des Seminars wird deren Einsatz zur Körper-Seele-Geist übergreifenden Behandlung psychosomatischer Krankheitsbilder besprochen.

    Themenschwerpunkte
    • Alle SOLUNA-Heilmitel – Wesen und Anwendung
    • Viele Fallbeispiele zur Psychosomatik
    • Organ und Psyche
    • Energie und Psyche
    • Rhythmus und Psyche
    • Nervensystem, Hormonsystem und Immunsystem
    • Metalle, Mineralien, Vitamine und ausgesuchte Pflanzensignaturen

    Referent:
    Markus Ruppert
    Heilpraktiker, Autor, Qi-Gong-Lehrer

    Anmeldung:
    Hier können Sie sich online anmelden
    Die Bezahlung erfolgt erst 2019 nach Rechnungsstellung

    Teilnahme:
    Lehrgangszeiten von 13:00 – 18:30 Uhr;
    Seminargebühr 45 €
    Bitte erst 2019 nach Übersendung der Rechnung überweisen!

    Seminarorte und -termine

    • 14163 Berlin
      Di. – 04. Juni
      Sem.Nr. 926
       
    • 20148 Hamburg
      Mi. – 05. Juni
      Sem.Nr. 927
       
    • 50667 Köln
      Mi. – 06. Nov.
      Sem.Nr. 928
       
    • 56068 Koblenz
      Do. – 07. Nov.
      Sem.Nr. 929
       
    • 66111 Saarbrücken
      Di. – 07. Mai
      Sem.Nr. 930
       
    • 68165 Mannheim
      Mi. – 08. Mai
      Sem.Nr. 931
       
    • 76137 Karlsruhe
      Mo. – 06. Mai
      Sem.Nr. 932
       
    • 79111 Freiburg
      Fr. – 15. März
      Sem.Nr. 933
       
    • 80335 München
      Do. – 21. März
      Sem.Nr. 934
       
    • 83026 Rosenheim
      Mi. – 20. März
      Sem.Nr. 935
       
    • 88662 Überlingen
      Do. – 14. März
      Sem.Nr. 936
       
    • 89075 Ulm
      Di. – 26. Feb.
      Sem.Nr. 937
       
    • 97080 Würzburg
      Mi. – 27. Feb.
      Sem.Nr. 938
       
  • 2019: Endokrinum - Stressachse: Hypophyse–Schilddrüse–Nebennieren

     

    Endokrinum

    Stressachse:
    Hypophyse–Schilddrüse–Nebennieren

     

    Die sogenannte Stressachse ist in der Alltagsmedizin oft ein Stiefkind in Diagnostik und Therapie und das, obwohl darüber alle Funktionen des Körpers mit gesteuert werden. Zudem zeigen sich mannigfaltige Vernetzungen zum vegetativen Nervensystem. Diese Zusammenhänge von Hypophyse, Schilddrüse, Nebennieren und dem vegetativen Nervensystem werden inhaltlich gut strukturiert erklärt.

    Ausführlich wird behandelt, was im Körper Stress auslösen kann, sowie die verschiedenen Symptome, die dadurch im Körper ausgelöst werden können: von psychischen Störungen bis hin zu Hautaffektionen. Ebenso werden viele praxisnahe diagnostische und therapeutische Punkte besprochen, so dass sowohl die Diagnostik als auch die Therapie mit den SOLUNATEN im Anschluss deutlich differenzierter erfolgen kann.

    Referent:
    Michael Schlimpen
    Heilpraktiker in eigener Praxis

    Anmeldung:
    Hier können Sie sich online anmelden
    Die Bezahlung erfolgt erst 2019 nach Rechnungsstellung

    Teilnahme:
    Lehrgangszeiten von 13:00 – 18:30 Uhr;
    Seminargebühr 45 €
    Bitte erst 2019 nach Übersendung der Rechnung überweisen!

    Seminarorte und -termine

    • 60311 Frankfurt
      Fr. – 15. März
      Sem.Nr. 939
       
    • 70188 Stuttgart
      Sa. – 16. März
      Sem.Nr. 940
       
    • 90471 Nürnberg
      Mo. – 18. Feb.
      Sem.Nr. 941
       
    • 93047 Regensburg
      Di. – 19. Feb.
      Sem.Nr. 942
       
    • 94032 Passau
      Mi. – 20. Feb.
      Sem.Nr. 943

       
  • 2019: Verbandsseminare - ANMELDUNG NICHT ÜBER UNS

     

    Verbandsseminare

    Diese Seite dient zur Information über
    weitere Seminare, die die verschiedenen Verbände anbieten.

    Wir sind nicht der Veranstalter und eine Anmeldung
    erfolgt nicht über uns. Bitte wenden Sie sich an den jeweiligen Verband

     

    sonstige_Veranstaltungen

    Zum Herunterladen auf das Bild klicken!

     

Download des Seminarkalenders als PDF:

Seminarkalender-2019

Seminare in der edition insole

Kontakt

Unsere Adresse

Erasmus Grasser-Verlag GmbH
Bachtal 6
86978 Hohenfurch

Telefon und Fax

Tel.: +49 (0)8861 241900
Fax: +49 (0)8861 241901

Email

info@eg-v.de

 © 2015 - 2018
 Erasmus Grasser-Verlag GmbH

 

Sichere Übertragung Ihrer Daten:
  Wildcard SSL Certificates